Nihil fit sine causa.

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gedichte
  ältere Werke
  Prosa
  Metapoetry
  Creative Writing 06 & 08
  Horoskope
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Nuntii Latini
   Frau Freitag
   Fräulein Krise
   Thesaurus
   Treff4U Community
   Lebendiges Deutsch
   Computer Service





http://myblog.de/penthesileah

Gratis bloggen bei
myblog.de





Morgenstund hat Gold im Mund?
Das steht noch zur Debatte:
wenn schon vor 6 der Wecker geht,
hätt ich viel lieber Watte,
die mir die Ohren dicht verstopft,
würd ich viel lieber bleiben
in tiefem Schlaf, doch lass ich den
vom Wecker stets vertreiben.

Die erste halbe Stunde ist
ein Gräuel ohnegleichen,
jedoch kann eine Dusche meist
die Müdigkeit erweichen.

Für’s Frühstück muss dann Zeit noch sein,
sonst knurrt zu laut mein Magen –
das müssen ja die armen Schü-
ler wirklich nicht ertragen.

Doch ist’s egal, wie früh ich es
auch schaff’, nicht mehr zu pennen –
ein jeder Morgen endet gleich:
zum Bus muss ich stets rennen
12.3.12 16:40
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung