Nihil fit sine causa.

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gedichte
  ältere Werke
  Prosa
  Metapoetry
  Creative Writing 06 & 08
  Horoskope
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Nuntii Latini
   Frau Freitag
   Fräulein Krise
   Thesaurus
   Treff4U Community
   Lebendiges Deutsch
   Computer Service





http://myblog.de/penthesileah

Gratis bloggen bei
myblog.de





Neues Jahr, neues Glück?

Mal sehen. Das alte ging ganz gut zu Ende. Aber für 2011 war ja auch kein Weltuntergang angekündigt

Aber das nächste wird bestimmt auch ganz lustig. Und wenn nicht - wird trotzdem gelacht.

Frohes neues Jahr!
1.1.12 17:49


WG-Zimmer (fast) leer. Transporter noch nicht voll. Morgen noch Kram aus dem Kinderzimmer verladen und dann geht's
ab in den Süden...
27.12.11 22:25


Weihnachten vorbei

Viele nette Leute. Viel gutes Essen. Viele schöne Geschenke. Und teilweise recht amüsant - nicht jeder bekommt eine Klobürste und eine Flasche Fit zu Weihnachten ^.^
Viel Reden. Viel Lachen. Viel Verwandtschaft. Hätte von mir aus noch ein, zwei Tage länger dauern können.
26.12.11 19:23


Urlaub mit Freundinnen

Wellness-Programm mit vielen Algen
Mittagessen auf dem Weihnachtsmarkt
Besteigung des Turms der Kreuzkirche
Essen gehen
Kino ("Der Gott des Gemetzels")
Sitzen und Qutaschen in einer kleinen Kneipe

Toller Tag. Besser hätten die eigentlich mal geplanten drei Wochen Urlaub in Amerika auch nicht sein können
21.12.11 00:29


conveniunt parentes et liberi celebrantes,
dulcia edentes ignari dare donum aliis quid.
barbatum exspectant istum indutumque lacerna
spissa purpureaque senem ex silvis venientem.
lumina nixque foris et in urbibus sunt et ubique.
voce canunt liberi, dum vino, quod calidum est et
conditum, raro parentes non obruunt se.
inde voluptatem ex cape festis hisce diebus!
18.12.11 12:52


So langsam

nimmt alles Gestalt an. Wohnung gefunden. Preis für eine Monatskarte nachgeguckt. Festgestellt, dass ich mir das eigentlich nicht leisten kann... ^.^
Fehlt noch Versicherungswechsel. Und aktuelles Zimmer ausräumen. Möbel abbauen. Transporter organisieren. Und kurz nach Weihnachten dann der Umzug selbst.
Und nebenbei müssen noch Weihnachtsgeschenke gekauft werden (nach wie vor akuter Ideenmangel). Und möglichst viele gemeinsame Aktivitäten mit Freunden stehen im Plan.

Ich weiß gar nicht, warum, aber irgendwie entgeht mir grad die Weihnachtsstimmung.
17.12.11 21:51


Staatsexamen, Fach Drei, die vierte

Was soll man dazu sagen? Sehr nervös (aber ich glaube, man hat es während der Prüfung nicht gemerkt), aber sonst sehr nett.

Ablauf (wie er mir von einer Kommilitonin erzählt wurde): bei jedem Thema ca. 15 Minuten Fragen (Hintergrundwissen), die restlichen 15 Minuten übersetzen (so weit, wie man eben kommt)

Ablauf bei mir: beim ersten Thema ca. 6-7 Minuten Fragen, dann übersetzen bis zum Ende dessen, was auf dem Blatt stand, dann (weil die Beisitzerin meinte, dass erst 20 Minuten um seien und deswegen das Thema noch nicht gewechselt werden könne) ein paar weitere Fragen; beim zweiten Thema erst Fragen, dann übersetzen (reichlich die Hälfte des Textes auf der Kopie), dann (ca. 5 Minuten vor Ende der Prüfungszeit) fragte der Prüfer die Beisitzerin, ob es reiche, und sie sagte ja

Und jetzt ist es vorbei. Letzte Prüfung mit meiner Traumnote bestanden. Gelungener Abschluss für das gesamte Studium
9.12.11 18:08


Staatsexamen, Fach Drei, die dritte

Was soll man dazu sagen? Brav gelernt, nicht alles perfekt, aber eigentlich doch recht vollständig. Thema "Übersetzen und Übersetzungsmethoden". Auf Wunsch des Dozenten noch zwei Werke und den Lehrplan (der nicht mal erwähnt wurde) zur Bibliographie hinzugefügt und große Teile dieser Bücher sogar noch gelesen. Und dann als allererstes (und recht ausführlich) zur bilingualen Kognition befragt worden - die zwar sicher ein interessantes Konzept ist, aber in keinem der Bücher erwähnt wurde (nicht mal in denen, die der Dozent definitiv kennt).

Trotzdem: Prüfung vorbei, Ergebnis in Ordnung, jetzt Warten auf Freitag
7.12.11 21:31


Es geht voran

Ein Nachmieter für mein Zimmer wurde gefunden.

Einen Interessenten für mein Fahrrad gibt es ebenfalls. Er will es zwar erst noch besichtigen - aber wenn er es erst sieht, wird er ihm bestimmt sofort verfallen und eher darum kämpfen als es sich anders überlegen

Nach diversen Absagen für Wohnungen habe ich einen Besichtigungstermin bekommen, den ich (falls ich nicht doch noch entscheide, das Bundesland zu wechseln) im Dezember wahrnehmen kann.

Alle Teilbereiche der Prüfungsvorbereitung sind fertig und gedruckt und warten nur noch darauf, gelernt zu werden.
19.11.11 16:44


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung